Afrin 2

Afrin

meine Mutter

deine Wunden sind tiefer als die Tiefe

deine Schmerzen sind mehr als die Blätter

achtzehn Millionen deiner Olivenbäume

deine Frauen und Mädchen werden vergewaltigt

Afrin

deine Kinder in diesen blutigen Nächten

schlafen in der Umarmung der Kälte

sie saugen an der Brust des Hungers

sie ächzen über der Qual der Wunden

Afrin

wie viele halbgetötete Mütter sterben

täglich mehrere Male vor Schmerzen

Afrin

du bist das Symbol des Widerstands

und der Liebe in dieser Welt

Afrin

meine Mutter

für dich ist die Menschheit

in deinen tragischen Tagen

ein trockener Baum in der Wüste des Denkens

Bonn, 19.3.2018

deutsche Übersetzung: Hussein Habasch & Rainer Maria Gassen

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s