Kategorie: Lesung

Lesung und Diskussion Xwandin û gengeşe


Moderation: Christiane Graff

Thema: Die Muttersprache als Ausdruck der kulturellen Identität

Mijad: Zimanê dayîkê çawa derbirîna pênasîna çandî

Der Dichter Hussein Habasch liest (Kurdisch, Deutsch, Englisch und…) für die Schülerinnen der Oberstufe des Sank-Adelheid-Gymnasiums aus seinen Werken

Helbestvan Husên Hebeş li Gymnasiuma Keçan helbestine xwe bi kurdî, elmanî, îngilzî û bi zimanene din dixwîne

am 27.06.2018 von 11:45 Uhr bis 12:30 Uhr  im Theatersaal, Sankt-Adelheid-Gymnasium

Advertisements

Lesung und Diskussion Xwandin û gengeşe

 

Moderation: Christiane Graff

Thema: Die Muttersprache als Ausdruck der kulturellen Identität

Mijad: Zimanê dayîkê çawa derbirîna pênasîna çandî

Der Dichter Hussein Habasch liest (Kurdisch, Deutsch, Englisch und…) für die Schülerinnen der Oberstufe des Sank-Adelheid-Gymnasiums aus seinen Werken

Helbestvan Husên Hebeş li Gymnasiuma Keçan helbestine xwe bi kurdî, elmanî, îngilzî û bi zimanene din dixwîne

am 27.06.2018 von 11:45 Uhr bis 12:30 Uhr

im Theatersaal, Sankt-Adelheid-Gymnasium

Lesung und Diskussion

Öffentliche Sitzung der Autorinnen und Autoren mit Migrationhintergrund im VS NRW – in Hilden (Alte Ratssaal, Bürgerhaus Hilden, Mittelstr. 40)

am Freitag, den 24.03. 2017 um 17:00 Uhr

Moderation: Dr. Pilar Baumeister – Köln, Dragica Schröder – Hilden

Thema: Deutschsprachige Lyrik und Prosa der Autoren mit Migrationhintergrund: „Momente der Empathie mit anderen Völkern“

Buchvorstellung – Hussein Habasch, Bonn: Poesie Gesichter der Zeit (Kurdisch – Russisch) und neue Erscheinungen von zwei anderen Kollegen.

Bi bûneya derketina wergera berhema „Rûyên demê / Лица Времени„ bi kurdî û rûsî li Sankt Peterburgê helbestvan Husên Hebeş wê di 24.3.2017 wê bi hevpîşeyên xwe dide nasîn.

Lesung

EINLADUNG

Im Rahmen der Bochumer Shakespeare-Wochen
lesen zum Thema

GEWALT
Du machtest ja zur Hölle die beglückte Erde Richard III.

aus ihren Werken:
Muriel Mirak-Weißbach, armenische Journalistin
Jay Monika Walther, jüdische Schriftstellerin
Hussein Habasch, kurdischer Lyriker
Doḡan Akhanli, türkischer Autor

Am Flügel: Armine Ghuloyan, Konzertpianistin
Moderation: Ralph Köhnen, Professor für Neuere Deutsche Literatur an der Rub und Leiter der Literarischen Gesellschaft Bochum
Grußwort: Heide Rieck, Sprecherin der ‚Bochumer Literaten‘

8. November 2014 – 19.00 Uhr – Kunstmuseum Bochum, Kortumstr. 147
Eintritt: 10 € / 5 € (erm.)

Gefördert durch die Stadt Bochum und den Armenisch-Akademischen Verein 1860 e.V.

Internationaler lyrischer Herbst 10. Oktober 2014 -19.00 Uhr

Programm

Internationaler lyrischer Herbst


 10. Oktober 2014, 19.00 Uhr


Musikalischer Auftakt

Klassische Sologitarre – Jörg Morbitzer

*

Eröffnung

Frau Monika Doerr, Leiterin des Kulturamtes der Stadt Hilden

*

Grußwort

Herr Norbert Schreier, Stellv. Bürgermeister der Stadt Hilden

*

Grußwort

Herr Nebojša Košutić, Gen. Konsul Serbiens

*

Musik – Intermezzo

Jörg Morbitzer –Klassische Sologitarre

*

Lesung Int. VS-Autoren:

Herr Zdravko LuburićKroatien

*

Frau Dragica Schröder – Serbien

  • 15 min Pause –

*

Musik – Intermezzo

Jörg Morbitzer – Klassische Sologitarre

*

Herr Hussein Habasch – Kurdistan

*

Vorstellung der Anthologie „Meine Heimat- Deine Heimat/ Moja domovina – Tvoja domovina“

durch: Dragica Schröder

Lesung der im Buch vertretenen Autoren

*

Lesung weiterer internationaler Autorinnen und Autoren

*

 

Anschließend: geselliges Beisammensein: Im Restaurant „Fisch Haus“; Mittelstr. 109; Hilden

 

 

Veranstalter: Deutsch-Jugoslawischer Kulturverein c/o Dragica Schröder in Zusammenarbeit

mit dem Kulturamt der Stadt Hilden und VS-NRW

 

Lesungen und Vortrag vom Lyriker und Sprachwissenschaftler Hussein Habasch

Ein etymologisches Wörterbuch des Kurdischen- Zustand und Aufgaben der kurdischen Sprachwissenschaft

Vortrag von Dr. Hussein Habasch und Dr. Sebastian Heine im Rahmen des Bonner Forums Iranistik an der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms Universität Bonn10. 07.2014, 19,00 Uhr

„Ferhenga jikuhatina zimanê kurdî – rewş û erka zimannasiya kurdî“

Gotarvan Dr. Husên Hebeş û Dr. Sebastian Heine di çarçoveya Bonner Forums Iranistik an der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms Universität Bonn. 10. 07.2014, 19,00 Uhr, 10. Tîrmeha 2014, katjmêr : 19,00

————————————————–

Der Dichter Hussein Habasch liest aus seinen Werken (Kurdisch-Deutsch) im Rahmen der VS-NRW-Literaturtage in Steinfurt-Borghorst am 16.Mai 2014 am Gymnasium Borghorst.

—————————————————

Literaturabend Int. Lyrischer Herbst„Wundersame Wege der Liebe“.

Es lesen Autoren des Deutschen Schriftstellerverbandes NRW:

Zdravko Luburić – Kroatien
Dragica Schröder – Serbien
Hussein Habasch – Kurdistan

Moderation: Anni Rosemarie Becker

Am Freitag, den 10.10.2014 um 19.00 Uhr, im Alten Ratssaal, Bürgerhaus Hilden, Mittelstraße 40.

———————————————–

Shakespeare-Wochen 2014 in Bochum

Der Dichter Hussein Habasch liest mit Kollegin/en im Rahmen der „Internationalen Lesebühne 2014“ der Bochumer Shakespeare-Wochen 2014 am 8. November 2014 im Kunstmuseum Bochum, Kortumstraße 147.

 

çalakiyên helbestxwandin û zimannasiyê

 

Helbestvan Husên Hebeş helbestinan ji berhmine xwe bi kurdî û elmanî di çarçoveya rojên lîtêretûrî yên Yektitya Nivîsevên Elman (VS) li NRW di 16ê gulana 2014 de li gîmnasiyoma Borghorst dixwîne.

——————————————

Êvareke helbestvaniya navnetewî di payîzê de bi sernivîsa „ Meraqerêyên evînê“ .

Helbestvanên Yekîtiya Nivîsevanên Elman li NRW berhemnine xwe dixwînin:

Zdravko Luburić – Kroatien
Dragica Schröder – Serbien
Hussein Habasch – Kurdistan

Rêvabiriya êvarê: Anni Rosemarie Becker

Roja Înê, 10.10.2014, katjmêr 19.00 li Alten Ratssaal, Bürgerhaus Hilden, Mittelstraße 40.

————————————————–

Hefteyên Shakespeare li Bochumê 2014

Helbestvan Husên Hebeş ligel hevpîşeyine xwe di çarçoveya Internationalen Lesebühne 2014“ der Bochumer Shakespeare-Wochen 2014 helbestine xwe liser tund û twîjiyê di 8. November 2014 li Kunstmuseum Bochum, Kortumstraße 14, dixwîne.            

    

Literaturabend Int. lyrische Herbst

Literaturabend

Int. lyrische Herbst

 „Wundersame Wege der Liebe”

Sind Sie und Ihre Freunde herzlich eingeladen. Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft von Herrn Bürgermeister Horst Thiele

Lesung mit Musik am Freitag den 10. 10. 2014 um 19:00 Uhr im Alten Ratssaal Bürgerhaus Hilden Mittelstraße 40

Eröffnung durch Kulturamtsleiterin:

  • Frau Monika Doerr M.a
  • Grußwort des Bürgermeisters  Herr Horst Thiele
  • Grußwort des Generalkonsuls R. Serbien Herr Nebojša Košutić

Musikbeiträge: „Herbstliche Klänge“ Musikschule Hilden

Es lesen Autoren des Deutschen Schriftstellerverbandes NRW

  • Zdravko Luburić – Kroatien
  • Dragica Schröder – Serbien
  • Hussein Habasch – Kurdistan

Moderation: Anni Rosemarie Becker

Lesung der Gast-Autorinnen und -Autoren verschiedener Nationalitäten

Veranstalter:  Stadt Hilden, Kulturamt, Jugoslawisch-Deutscher Kulturverein Hilden e.V.. In Zusammenarbeit mit dem Verband Deutscher Schriftsteller Kultur der Länder Kulturamt. Der Eintritt ist frei.

Flyer downloaden (PDF)