Schlagwort: kurdistan

Lesung und Diskussion Xwandin û gengeşe

 

Moderation: Christiane Graff

Thema: Die Muttersprache als Ausdruck der kulturellen Identität

Mijad: Zimanê dayîkê çawa derbirîna pênasîna çandî

Der Dichter Hussein Habasch liest (Kurdisch, Deutsch, Englisch und…) für die Schülerinnen der Oberstufe des Sank-Adelheid-Gymnasiums aus seinen Werken

Helbestvan Husên Hebeş li Gymnasiuma Keçan helbestine xwe bi kurdî, elmanî, îngilzî û bi zimanene din dixwîne

am 27.06.2018 von 11:45 Uhr bis 12:30 Uhr

im Theatersaal, Sankt-Adelheid-Gymnasium

Advertisements

Lyrisches Tagebuch aus Dersim

Blumen aus dem Paradies*

Für Gêlas

Eine sanfte Erhebung

lud uns zum Kennenlernen

sie schüttet ihren Duft vor uns aus

in einem Blumenschloss

Beim ersten Treffen

hießen die Blumen mich Willkommen

sie narzissierten **

du hast uns ähnliche Blumen lange nicht gesehen

kannst du einige von uns

als Blumencollier für deine Geliebte flechten

wir sind Leningrads Blumen nicht ähnlich

auch denen in Moskau nicht

nicht Kölnern und

nicht Bonner Blumen

nicht einmal den Holländischen Blumen

wir sind Blumen aus dem Paradies

wir sind deiner Geliebten würdig

Dersim, 31.05.2011

  • Aus dem Manuskript „ Nivîs liser rûyê demê, Schreiben auf dem Gesicht der Zeit
  • Die Narzisse ist ein Symbol für Kurdistan

 Hussein Habasch